AGUS/GADAT Fachschule für Sozialwesen Neuruppin

Die AGUS/GADAT Fachschule für Sozialwesen in Neuruppin bietet die Bildungsgänge

  • Sozialpädagogik
  • Heilerziehungspflege sowie
  • Heilpädagogik (Aufbaulehrgang)

Der Bildungsgang Sozialpädagogik bildet Erzieherinnen und Erzieher in Vollzeit und Teilzeit aus. Als sozialpädagogische Fachkräfte arbeiten Erzieher/-innen sowohl selbstständig und eigenverantwortlich als auch im Team in Einrichtungen zur Bildung, Förderung und Betreuung von Kindern und Jugendlichen: insbesondere in der Kindertagesbetreuung, im Bereich Hilfen zur Erziehung, Jugendarbeit, Jugendsozialarbeit und in sozialpädagogischen Projekten. Erzieher/-innen begleiten Kinder und Jugendliche im Leben und unterstützen und beraten die Eltern in deren Erziehungs- und Bildungsauftrag.

Im Bildungsgang der Heilerziehungspflege werden Sie zu pädagogischen Fachkräften ausgebildet, die Kinder, Jugendliche und Erwachsene, die eine besondere Unterstützung benötigen, auf ihrem Weg in ein selbstbestimmtes Leben begleiten und fördern. Sie arbeiten in einem multiprofessionellen Team und können so Ihre besondere Kompetenz bei der individuellen Begleitung von Menschen einbringen.

Der Aufbaulehrgang Heilpädagogik richtet sich an Erzieherinnen und Erzieher oder Heilerziehungspflegerinnen und Heilerziehungspfleger, die sich für eine pädagogisch-therapeutische Tätigkeit mit Menschen mit einem besonderen Unterstützungsbedarf qualifizieren möchten. Sie finden Einsatzmöglichkeiten in Einrichtungen zur Rehabilitation, Schulen, Kitas, Altenheimen oder Beratungsstellen.

Unsere Unterrichtsgestaltung zeichnet sich durch eine hohe fachliche Qualität der Unterrichtsangebote aus und orientiert sich an aktuellen pädagogischen Erkenntnissen.

Begleitet werden Sie von unserem erfahrenen und kompetenten Lehrer/innenteam, das Sie sicher durch die Ausbildung leitet. In lernfreundlichen und modern ausgestatteten Räumlichkeiten wird bei uns methodisch an den erwachsenenbildnerischen Grundsätzen orientiert gearbeitet. Die Persönlichkeitsentwicklung unserer Auszubildenden liegt uns besonders am Herzen, so dass wir Hospitationen am Lernort Praxis und regelmäßige Entwicklungsgespräche durchführen. Unsere Klassen setzen sich so vielfältig zusammen wie es vielseitige Einsatzmöglichkeiten für diese Berufsgruppen gibt.

 

AGUS/GADAT Berufliche Schule Neuruppin
Alt Ruppiner Allee 40, 16816 Neuruppin
03391 40270-0
03391 40270-19
BS.Neuruppin@agus-gadat.de

Ansprechpartner Fachschule für Sozialwesen Neuruppin

 

 

Birgit Volkmar
Schulleitung Neuruppin
03391 40270-10
03391 40270-19
Volkmar.b@gesa-ag.de

 

 

Jessica Drewetzki
FB-Leiterin Heilerziehungspflege/Heilpädagogik
03391 40270-36
03391 40270-19
Drewetzki.j@gesa-ag.de

 

 

Kerstin Kölle
Sekretariat
03391 40270-10
03391 40270-19
Koelle.k@gesa-ag.de

 

 

Kerstin Müller
Kundenberaterin
03391 40270-20
03391 40270-19
Kerstin.Mueller@agus-gadat.de

 

AGUS/GADAT Fachschule für Sozialwesen Potsdam

Die AGUS/GADAT Fachschule für Sozialwesen in Potsdam zeichnet sich durch ein modellhaftes und praxisnahes Konzept der tätigkeitsbegleitenden Erzieherausbildung aus. In einer wochenweisen Rhythmisierung wechseln bei uns eine Woche Schule mit zwei Wochen Praxis. In der Bearbeitung der Praxiserfahrungen der Auszubildenden in der Schule kommt der Verbindung von „Theorie“ und „Praxis“ eine hohe und unterrichtstragende Bedeutung zu. Diese praktischen Erfahrungen sind der Mittelpunkt des Lernens. So vermittelt unser erfahrenes Dozententeam praxisnah theoretische Hintergründe, damit unsere Auszubildenden und zukünftigen pädagogischen Fachkräfte professionell am Arbeitsplatz handeln können. Auf regelmäßigen Treffen mit unseren Praxispartnern tauschen wir uns auf Augenhöhe über die Ausbildungsinhalte und -anforderungen aus. Gemeinsam vertiefen wir Inhalte im Rahmen von Projekten, Exkursionen und gegenseitigen Hospitationen.

Begleitet werden Sie bei uns von einem kompetenten und erfahrenen Lehrer/innenkollegium, das Sie sicher durch die Ausbildung leitet. In lernfreundlichen Räumlichkeiten wird bei uns methodisch modern und den erwachsenenbildnerischen Grundsätzen verpflichtet gearbeitet. Die Persönlichkeitsentwicklung unserer Auszubildenden liegt uns besonders am Herzen, so dass wir Hospitationen am Lernort Praxis und regelmäßige Entwicklungsgespräche durchführen. Unsere Klassen setzen sich so vielfältig zusammen wie es vielseitige Einsatzmöglichkeiten für staatlich anerkannte Erzieherin und staatlich anerkannter Erzieher gibt.

Als sozialpädagogische Fachkräfte arbeiten Erzieher/-innen sowohl selbstständig und eigenverantwortlich als auch im Team in Einrichtungen zur Bildung, Förderung und Betreuung von Kindern und Jugendlichen: insbesondere in der Kindertagesbetreuung, im Bereich Hilfen zur Erziehung, Jugendarbeit, Jugendsozialarbeit und in sozialpädagogischen Projekten. Erzieher/-innen begleiten Kinder und Jugendliche im Leben und unterstützen und beraten die Eltern in deren Erziehungs- und Bildungsauftrag.

 

Berufliche Schule Potsdam
Fachschule für Sozialwesen

Wetzlarer Straße 22, 14482 Potsdam
0331 704787-0
agus-gadat-potsdam-sv@gesa-ag.de

Ansprechpartner Fachschule für Sozialwesen

 

Dr. Kirstin Urieta
Schulleitung Fachschule für Sozialwesen Potsdam
0331 704787-12
0331 704787-19
Kirstin.Urieta@agus-gadat.de

 

 

Irene Wienke
Stellvertretende Schulleitung
0331 704787-14
0331 704787-19
Irene.Wienke@agus-gadat.de

 

Kerstin Müller
Kundenbetreuung
03391 40270-20
0331 704787-19
Kerstin.Mueller@agus-gadat.de